Fallschaden

Aus 7 Days to Die Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pen icon.png Dieser Artikel muss aufgeräumt oder ergänzt werden.
Dieser Artikel ist sehr kurz und sollte erweitert werden.
Hilf bitte dabei, den Artikel zu verbessern. Die Diskussionsseite enthält eventuell nützliche Informationen.

Markiert am 03.11.2017.


Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fallschaden ist der Schaden, den der Spieler oder ein NPC erleidet, wenn er aus zu großer Höhe runterfällt.
Der Fallschaden kann durch den Einsatz von Heuballen ganz vermieden werden. Zu beachten ist dabei, dass auf den Heuballen keine anderen Blöcke (z.B. Leitern) sein dürfen. Wird der Heuballen nur knapp verfehlt oder ein Gegenstand bzw. Block auf dem Heuballen getroffen, erleidet der Spieler Fallschaden.
Fällt ein Spieler auf einen anderen Spieler, erleiden beide Fallschaden.
Es gibt bestimmte Techniken um seine Basis zu schützen, die den Fallschaden an Zombies nutzen.

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • In früheren Versionen konnte der Fallschaden durch Heuballen lediglich vermindert werden.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]