Freundesliste

Aus 7 Days to Die Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pen icon.png Dieser Artikel muss aufgeräumt oder ergänzt werden.
Dieser Artikel ist sehr kurz und sollte erweitert werden.
Hilf bitte dabei, den Artikel zu verbessern. Die Diskussionsseite enthält eventuell nützliche Informationen.

Markiert am 09.05.2017.


Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Freundesliste ist Bestandteil der Punkteanzeige. Um die Freundesliste aufzurufen muss man standardmäßig die Taste "I" drücken. Alternativ kann man auch über die anderen Menüs abspringen. Dazu muss lediglich das Spieler-Symbol Players icon.png am oberen Bildschirmrand angeklickt werden.

Screenshot Friend List Alpha15.png

Aufteilung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Freundesliste besteht aus mehreren Spalten:

  • Status
  • Allies
  • Map
  • Track
  • KM

Nutzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Den aktuellen Status sieht man in der gleichnamigen Spalte. Die Angabe N/A meint dabei, dass derzeit keine Freundschaft geschlossen ist. SENT wird angezeigt, wenn man selbst einem Spieler eine Anfrage verschickt hat. RECEIVED bedeutet, dass ein anderer Spieler eine Anfrage gestellt hat. Die zwei Figuren werden angezeigt, wenn man befreundet ist. Um eine Anfrage zu versenden, anzunehmen oder abzulehnen gibt es das + und - in der Spalte Allies. Mit einem Klick auf das + wird eine Anfrage versendet oder angenommen. Das - leht sie ab.

In der Spalte MAP können befreundete Spieler mit einem Klick auf SHOW auf der Karte angezeigt werden. Wird die Box der Spalte TRACK aktiviert, erhält man einen farbigen Pfeil im Kompass. So wird der Standort des ausgewählten Spielers angezeigt. Wie bei der Karte sind kleinere Symbole weiter entfernt als große. Sind mehrere Spieler ausgewählt, werden die Pfeile in unterschiedlichen Farben angezeigt. Ein erneuter Klick deaktiviert die Funktion wieder. Die Anzeige der Spalte KM zeigt die Entfernung des Spielers an.

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • In früheren Versionen war die Freundesliste über die Karte aufrufbar

siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]