Männlicher Hazmat Zombie

Aus 7 Days to Die Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hazmate Zombie

Kopfzeile[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Hazmate Zombie wurde zeitgleich mit dem Soldatenzombie eingeführt. Er war bis zum ende der Lootbarkeit der Zombies die einzige Quelle für die Hazmate-Unform, eine der damals Stärksten Rüstungen im Spiel mit hohem Schutz vor Kälte,Wärme,Nässe und Strahlung und Schaden.

Zudem besaß er mehr Lebenspunkte als Normale Zombies,und brauchte mehrere Kopfschüsse.

Seit 2019 ist der Hazmatezombie gleichstark wie normale Zombies,und lässt sich mit der Hälfte der Schüsse töten. Die Rüstung gibt nurnoch Schutz vor Wärme und Bässe,und bietet keinen Schutz vor Schaden. Sie ist überall selten auffindbar.

Spawnen tut der Hazmate Zombie vorallem aber nicht ausschließlich in Millitärbasen und Basen des Roten Kreuzes.