Wohlbefinden

Aus 7 Days to Die Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wohlbefinden ist ein Spieler-Parameter welcher aus einem numerischen Wert,der zwischen 0 und 200 liegt, besteht. Er kann in den Spieler-Statistiken im Charakter Bildschirm im Inventar gefunden werden. Wohlbefinden gibt den maximalen Wert der Gesundheit und Ausdauer an. Diese können niemals höher als das Wohlbefinden-Level sein.

Spieler starten mit einem Wohlbefinden-Level von 100. Dieser kann bis zu einem Wert von 200 ansteigen, indem man verschiedene Gegenstände zu sich nimmt oder dafür sorgt, dass der Spieler keinen Durst und Hunger hat.

Auswirkungen auf das Wohlbefinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auswirkungen von Fähigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es gibt zwei Fähigkeiten, die das Wohlbefinden beeinflussen können:

Auswirkung von anderen Einflüssen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es gibt verschiedene Möglichkeiten das Wohlbefinden-Level sinken zu lassen:

  • Der Tod des Spielers verringert das Wohlbefinden um 10.
  • Durch Hunger und Durst wird der Wohlbefinden Level langsam sinken.
  • Die Aufnahme von manchen Nahrungsmittel kann den Wert stark sinken lassen. Eine Liste hierzu ist unter Nahrung zu finden.

Es gibt die Möglichkeit, das Wohlbefinden-Level wieder steigen zu lassen. Dazu muss der Spieler lediglich bestimmte Nahrungsmittel zu sich nehmen.

Errungenschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erreicht der Spieler verschiedene Stufen des Wohlbefindens, werden Errungenschaften freigeschaltet:

Errungenschaft Alive and Kicking.jpg Alive and Kicking
Errungenschaft Fit as a Fiddle.jpg Fit as a Fiddle
Errungenschaft Healthy as a Horse.jpg Healthy as a Horse
Errungenschaft The Picture of Good Health.jpg The Picture of Good Health

Videos zum Wohlbefinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kurzversion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vollständiges Video[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anmerkung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Durch Sterben wird der Wohlbefinden-Level niemals unter 50 (bzw. 100) fallen. Sollte ein Spieler einen Wohlbefinden-Level haben, der niedriger als 50 (bzw. 100) ist, würde es sich für diesen lohnen absichtlich zu sterben um den Wohlbefinden Level wieder auf 50 (bzw. 100) zu steigern.